24 Stunden Notdienst nach telefonischer Anmeldung Telefon: 02591 / 3322

Aktuelles

Tierarztbolg

Kategorie wählen

Vor- und Nachteile verschiedener Fütterungsarten

Hunde und Katzen können auf verschiedene Arten ernährt werden. Hier gibt es einen Überblick über die verschiedenen Methoden.

Mehr erfahren

Demenz bei Hunden

Bei Hunden im fortgeschrittenen Alter können verschiedene Verhaltensänderungen beobachtet werden, dazu gehören Trennungsangst, neu auftretende Ängste, erhöhte Reizbarkeit oder Aggression,...

Mehr erfahren

Abschied von Frau Dr. Schlipper

Am Donnerstag den 15. Dezember 2017 verabschieden wir unsere langjährige Tierärztin Frau Dr. Schlipper in den wohlverdienten Ruhestand. 

Frau Dr. Schlipper war die erste Assistentin von Frau Dr....

Mehr erfahren

Silvester mit Hund - keine Angst

Die Angst vor den lauten Geräuschen und den Lichtern macht vielen Hunden schon in den Tagen vor Silvester zu schaffe. Gerade dann sollte ein Tierarzt zu Rate gezogen werden.

Mehr erfahren

Hund hält den Kopf schief - ist das krankhaft?

Nicht jeder Hund der den Kopf schräg hält ist gleich krank. Hier erfahren Sie woran Sie eine mögliche Krankheit erkennen können.

Mehr erfahren

Einem Bandscheibenvorfall vorbeugen

Einige Rasse neigen besonders zu Bandscheibenvorfällen, zum Beispiel Dackel oder Französiche Bulldoggen. Vorbeugen ist nicht schwer und könnte bei vielen Hunden eine akute Problematik verhindern.

Mehr erfahren

Welpenentwicklung - von der Geburt bis zur 12. Woche

Welpen durchlaufen in den ersten Lebensmonaten eine rapide Entwicklung. Das sind die Meilensteine

Mehr erfahren

Medikamente reduzieren durch verbesserte Ernährung

Viele Hunde leiden unter Herzproblemen. Mit der richtigen Ernährung können Medikamente eingespart werden.

Mehr erfahren

Gefährliche Staupe - das sollten Hundebesitzer wissen

Das gefährliche Staupevirus breitet sich in in Deutschland von Osten nach Westen aus. Jetzt sollten Hundehalter die Impfungen prüfen!

Mehr erfahren

"Mikrochip-TÜV" ab Mitte September bei Ihrem Tierarzt

Vom 11.-15. September 2017 zu uns kommen und den Chip Ihres Tiers prüfen lassen

Mehr erfahren