24 Stunden Notdienst nach telefonischer Anmeldung Telefon: 02591 / 3322

digitales Röntgen

Unsere Kleintierklinik verfügt über ein digitales Röntgengerät. Die Röntgeninformationen werden sofort digitalisiert und abgespeichert. Ein digital erzeugtes Röntgenbild ermöglicht eine Optimierung der Aufnahmen, dadurch können zusätzliche Informationen gewonnen werden.

Je nach Untersuchungsareal wird Ihr Tier kurz in Seiten-, Rücken- oder Bauchlage gelegt. Eine Beruhigung oder Narkose ist in der Regel nicht erforderlich.

Für röntgenologische Zuchtuntersuchungen vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin mit uns, da diese Röntgenaufnahmen in Narkose durchgeführt werden müssen. Am Tag der Untersuchung muss Ihr Tier daher nüchtern zu uns kommen. Bitte bringen Sie zur Röntgenuntersuchung Ihre Zuchtunterlagen mit.


Durch die digitale Röntgentechnik ist es uns möglich Ihnen auf Wunsch die Röntgenbilder als CD-ROM mit nach Hause zu geben oder per E-Mail zu zusenden.